Der letzte Ton eines einzigartigen Orchesters

  • Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 20. Juli 2016, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 23. Juli 2016, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Jetzt ist Schluss! Der letzte Ton ist letzten Sonntag verklungen, der letzte grosse Applaus ist verhallt. Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg wird unter diesem Namen und in dieser Formation nie mehr live zu hören sein.

Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden während eines Auftritts.
Bildlegende: Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden während eines Auftritts im Jahre 2014. Imago/ Thomas Frey

Am 28. September 2012 gab der SWR-Rundfunkrat seinen Beschluss bekannt: Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg und das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart sollen bis zur Spielzeit 2016 zusammengeführt und ab dann unter dem Namen SWR Symphonieorchester auftreten.

Zwei Orchester mit ganz unterschiedlichen Profilen sollen zu einem neuen Klangkörper zusammenwachsen. Wie soll das gehen? Das haben sich die Musizierenden und natürlich auch viele Fans dieser beiden Orchester gefragt. Es kam zu Protestbewegungen und politischen Debatten.

Musik unserer Zeit blickt zurück auf die Geschichte dieses aussergewöhnlichen Orchesters; eines Orchesters, das in den 70 Jahren seines Bestehens so wichtig war für die neue Musik. Ausserdem geben wir einen Ausblick auf die zukünftigen Projekte und Strategien des neuen SWR Symphonieorchesters.

Gespielte Musik

Redaktion: Moritz Weber