Kunst mit Ostereiern in Huttwil

Brauchtum

Frühlingserwachen am Huttwiler Ostereier-Märt. Die weit über die Region hinaus beliebte Ausstellung gibt zudem Ideen für Ostergeschenke und Osterdekorationen.

Kunstvoll verzierte Ostereier auf dunkelblauem Samtstoff.
Bildlegende: Nur ein paar wenige von vielen kunstvoll verzierten Ostereiern, die am Ostereier-Markt in Huttwil zu bewundern sind. Oberaargau Tourismus

Rund 30 Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland zeigen und verkaufen im dekorierten Saal des Hotel Kleiner Prinz in Huttwil die filigran verzierten Ostereier und Osterdekorationen.
In einer Osterwerkstatt wird das Publikum motiviert, um beispielsweise selber Osterhasen aus Schokolade zu giessen.

Besonders angesprochen werden Familien mit Kindern mit einer Kleintierpräsentation, wo auch Hühnerkücken beim Schlüpfen beobachtet werden können.

In verschiedenen Lesungen gibt es «Geschichten rund um Hasen, Eier, Hun und Güggel» zu hören.

Der Ostereier-Markt Huttwil dauert von Freitag, 4. März (ab 14.00 Uhr) bis Sonntag, 6. März (bis 17.00 Uhr.

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Kurt Zurfluh