Instagram, Facebook oder YouTube: Soziale Netzwerke sind bei Jugendlichen beliebt und die Freunde stets nur einen Klick entfernt. Dabei konsumieren die Nutzer nicht nur Informationen, sondern sind auch Gestalter – mit Bild, Video oder Text. Dies bringt Chancen und Herausforderungen mit sich.