Ich kenne meine Mutter nicht

Wenn ein Elternteil fehlt, fehlt oft ein wichtiger Halt im Leben. Bei nachtwach kommen Menschen zu Wort, die ohne ihre leibliche Mutter aufgewachsen sind.

Ein Kind mit seinem Vater
Bildlegende: Wo ist Mama? Colourbox

Was bedeutet es für ein Kind, wenn die Mutter eine Unbekannte ist? Welche Gründe führten dazu, dass die Mutter fehlte? Was kann die Leerstelle füllen, die die absente Mutter hinterlässt? Barbara Bürer öffnet die Telefonleitungen für Menschen, für die es keine Selbstverständlichkeit ist, eine Mutter zu haben.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 3. März, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnnummer
0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer