Wie ein Blitz aus heiterem Himmel

Ohne Gewitterwolken keine Blitze, so läuft es in der Natur. Im Leben aber kann etwas ohne Vorwarnung geschehen und auf einen Schlag alles verändern. In «nachtwach» erzählen Menschen, was ihnen Unvorhergesehenes passiert ist.

Bildlegende: Colourbox

Zusammenstösse, Unfälle und Unglücke geschehen oft blitzschnell. Diagnosen bekommt man manchmal, auch wenn keine Symptome darauf hingewiesen haben. Während an einem Tag noch alles gut ist, steht am andern alles Kopf. Diese Dienstagnacht gehört den Geschichten über urplötzliche Veränderungen, Unkontrollierbares, unerwartete Reaktionen und darüber, wie Zuhörerinnen und Zuschauer darauf reagiert haben. Ganz plötzlich kann aber auch Gutes passieren. Zum Beispiel dann, wenn Ideen, Eingebungen, Heureka-Momente aus heiterem Himmel Kreativprozesse auslösen oder unerwartete Begegnungen sich zur Liebe des Lebens entwickeln. Es wird eine «nachtwach» über Blitze, die einschlagen ohne Gewitterwolken als Vorwarnung.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 21. Januar, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnnummer 0800 00 22 20.