Einfach gegen Mundgeruch

Jeder vierte Mensch leidet gelegentlich unter Mundgeruch. Dabei könnte man in den meisten Fällen relativ einfach etwas dagegen tun. In neun von zehn Fällen liegt die Ursache des Mundgeruchs in der Mundhöhle. Entzündetes Zahnfleisch oder schlechte Mundhygiene sind die Ursachen.

«Wie sag ich jemandem, dass er Mundgeruch hat?»
Bildlegende: «Wie sag ich jemandem, dass er Mundgeruch hat?» colourbox.com

Die weitverbreitete Meinung, Mundgeruch käme aus dem Magen, trifft nur bei einem Prozent der Bevölkerung zu.

Das Gemeine am Mundgeruch: Selber riecht man ihn nicht. Das kommt daher, dass sich die Nase sehr schnell an den eigenen Körpergeruch gewöhnt.

Um herauszufinden, ob man unter Mundgeruch leidet, muss man jemanden fragen oder zum Zahnarzt gehen.

Der Zahnarzt Philippe Zuber erklärt, woher Mundgeruch kommt, wie man ihn erkennt und was man dagegen tun kann.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Brigitte Wenger