Welcher Insektenschutz funktioniert tatsächlich?

Ein Moskitonetz hilft auf Nummer sicher. Daneben existieren zahllose Hausmittel, etwa eine Tomatenstaude vor dem Fenster. Zahllos ist das Angebot auch im Handel. Was funktioniert tatsächlich?

Gezeichnetes Stoppschild mit einer Mücke.
Bildlegende: Auch diesen Sommer gefragt: Mückenschutz Colourbox
  • Aus Sicht der Wissenschaft zeigen die folgenden vier Stoffe Wirkung: DEET, Icaridin, IR3535, Öl des Zitroneneukalyptus.
  • Die SRF-Sendung «Kassensturz» zeigt in einem Test mit synthetischen und natürlichen Insektensprays, welche als sicheren Schutz funktionieren. Der Test zeigt auch, dass die Angaben, wie lange der Schutz dauert, grundsätzlich zu hoch angegeben ist (siehe Link unten).
  • Das Mückenschutzmittel lückenlos auftragen
  • Lange, helle Kleider tragen
  • Mücken werden wider die gängige Meinung nicht vom Licht angezogen.
  • Ein Mückengitter ist eine sichere und günstige Methode.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Jürg Oehninger