Bettina Oberli – von der Leinwand auf die Bühne

  • Dienstag, 23. April 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. April 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 23. April 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Schweizer Filmregisseurin Bettina Oberli hat mit «Die Herbstzeitlosen» mit Stephanie Glaser in der Hauptrolle einen der erfolgreichsten Schweizer Filme produziert. Jetzt wagt sich Bettina Oberli zum Inszenieren auch auf die Theaterbühne.

Inszeniert neu am Theater Basel: Regisseurin Bettina Oberli.
Bildlegende: Inszeniert neu am Theater Basel: Regisseurin Bettina Oberli. Keystone

Bettina Oberli ist eine Spezialistin für Stimmungen und komplexe Figuren. In «Die Herbstzeitlosen» erzählte sie von einer Witwe, die aufbricht in ein neues Leben. Und im düsteren Krimi «Tannöd» (2009) steckt ein ganzes Dorf nach einem furchtbaren Verbrechen in Schockstarre. Die Filmemacherin Bettina Oberli hat nun das Metier gewechselt: am Theater Basel hat sie mit «Anna Karenina» eben ihren ersten Theaterabend inszeniert.

Die Regisseurin spricht mit Ellinor Landmann über Schwierigkeiten und Glücksmomente in der Theaterarbeit.

Autor/in: Ellinor Landmann