Paul Hindemith – zum 50. Todestag

  • Freitag, 20. Dezember 2013, 10:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 20. Dezember 2013, 10:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 20. Dezember 2013, 22:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zu Lebzeiten war Paul Hindemith einer der erfolgreichsten Musiker, als Bratschist, als Komponist und als Dirigent. Heute werden gerade mal seine Oper «Mathis der Maler» ab und zu gespielt, Hindemiths Bratschenkonzerte und das eine oder andere Kammermusikstück. Warum wird er nicht häufiger gespielt?

Zu Lebzeiten war Paul Hindemith einer der erfolgreichsten Musiker.
Bildlegende: Zu Lebzeiten war Paul Hindemith einer der erfolgreichsten Musiker. Wikimedia

Inwiefern ist Paul Hindemiths Musik heute noch aktuell? Neben den Jubilaren Wagner, Verdi, Britten jedenfalls ist zu seinem 50. Todestag (28. Dezember) in der Schweiz wenig zu merken von einem Hindemith-Boom.

Auskunft geben die Direktorin des Frankfurter Hindemith-Instituts Susanne Schaal-Gotthardt und der Intendant des Tonhalle-Orchesters Elmar Weingarten sowie der Dramaturg des Sinfonieorchesters Basel Hans-Georg Hofmann.

Autor/in: Benjamin Herzog