Appenzeller Käse reagiert auf Euro-Kurs

Die Sortenorganisation Appenzeller Käse produziert per sofort 20 Prozent weniger Käse. Grund ist die Angst, dass die Konsumenten im EU-Raum wegen des Euros viel weniger Käse kaufen. Jeder zweite Appenzeller Käse wird heute im EU-Raum verspeist.

Werbeplakat Appenzeller Käse
Bildlegende: Sie sind die Werbeträger des Appenzeller Käse. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Euro-Kurs und die Immobilienpreise in Basel haben zur Folge, dass sich mehr Rentner ennet der Grenze etwas Eigenes kaufen.
  • Wegen des schlechten Images der KESB lanciert die Schwyzer Regierung eine Charme-Offensive.
  • Metallica, Status Quo, Nena - sie alle sind an Festivals im Toggenburg aufgetreten. Nun schiebt Jonschwil dieser Tradition einen Riegel.

Moderation: Sandra Schönenberger