ABB Schweiz freut sich auf Energiewende

Die ABB Schweiz mit Sitz in Baden hat am Freitag die Jahreszahlen 2014 veröffentlicht. Der Umsatz ist leicht gesunken, von 3,55 Milliarden Franken auf 3,41 Milliarden. Der Technologiekonzern ist aber zuversichtlich für das kommende Jahr. Die Bestellungen nehmen wieder zu.

Die ABB Schweiz verzeichnet wieder mehr Aufträge.
Bildlegende: Die ABB Schweiz verzeichnet wieder mehr Aufträge. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • ABB Schweiz hält Energiewende technisch für machbar
  • Braucht es eine zentrale Wasserversorgung im Niederamt? Kanton Solothurn findet Ja, Gemeinden finden Nein
  • Frischer Wind fürs Kurhaus Weissenstein: Die neuen Besitzer im Interview und auf dem Rundgang durch das sanierungsbedürftige Haus

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Maurice Velati