Grencher Stadtpräsidentenwahl wegen Boris Banga verschoben

Die Grenchener Stadtpräsidentenwahl wuurde in diesem Jahr falsch geplant. «Verursacher» dieses Missgeschickes hierbei ist Boris Banga, der amtierende Stadtpräsident.

Boris Banga bestimmte über zwei Jahrzehnte die Politik in Grenchen.
Bildlegende: Boris Banga bestimmte über zwei Jahrzehnte die Politik in Grenchen. Keystone

Weitere Themen:

  • Im Kanton Aargau fehlen wegen der Kantonsverwaltung viele Juristen

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Christian Salzmann