Kommissionssitze im Aargauer Grossen Rat sind verteilt

Sechs Sitze für die EVP, sechs für die BDP und acht für die GLP das ist das Ergebnis der Verhandlungen unter den kleinen Parteien im Grossen Rat. Das Gerangel um die Kommissionen ging los, weil die BDP neu selber eine Fraktion ist und weil die Kommissionen nicht vergrössert wurden.

Die Kommissionen im Aargauer Parlament sind verteilt. Nicht alle Parteien sind zufrieden.
Bildlegende: Die Kommissionen im Aargauer Parlament sind verteilt. Nicht alle Parteien sind zufrieden. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Nach Rücktritt: Ehemaliger Zofinger Stadtrat Herbert Scholl (FDP) will wieder antreten
  • Kanton Aargau wächst und wächst - Bauboom ungebremst