Rico Peter gewinnt WM-Bronze in Innsbruck

Der Kölliker Bobpilot Rico Peter hat der Schweiz die erste WM-Medaille im Viererbob seit 9 Jahren gesichert. Er steuerte in Igls seinen Vierer hinter Lettland und Deutschland aufs Podest.

Rico Peter freut sich über seine Bronze-Medaille.
Bildlegende: Rico Peter freut sich über seine Bronze-Medaille. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Curlerinnen von Aarau und Baden Regio sind enttäuscht über ihr Abschneiden an der Schweizermeisterschaft in Flims.
  • Der Solothurner Skiakrobat Mischa Gasser spricht über seine Verletzung und über die Risiken bei seiner Sportart.

Moderation: Roman Portmann