So viele «Buure-Zmorge» wie noch nie

Seit 24 Jahren bieten Aargauer Höfe am 1. August sogenannte «Buure-Zmorge» an. In diesem Jahr öffnen rund 20 Betriebe ihre Türen. Das sind doppelt so viele wie im Vorjahr. Mit dem Rekord schraubt der Aargau als einziger Kanton auch die gesamtschweizerische Statistik nach oben.

Menschen vor Bauernhof.
Bildlegende: Für viele gehört neben dem Feuerwerk und einer Grillade auch ein «Buure-Zmorge» zum 1. August-Ritual. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Susanne Hochuli und Roland Brogli bekommen als Alt-Regierungsräte ein konfortables Ruhegehalt. Es ist ein Auslaufmodell.
  • Geschichten rund um die Uhr: Samstags um 19:20 steigt bei den Lotto-Fans Uschi Roos und Beat Zuber aus Muttenz die Adrenalin-Kurve.

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Christiane Büchli