Weniger Arbeitslose in den Kantonen Aargau und Solothurn

Die Arbeitslosenquote im März beträgt in beiden Kantonen 2,9 Prozent. Damit ist die Quote um je 0,2 Prozentpunkte gesunken. Die Experten geben dafür saisonale Gründe an: In den wärmeren Monaten steigt die Beschäftigung immer an.

In den Kantonen Aargau und Solothurn ist die Arbeitslosenquote im März 2013 gesunken.
Bildlegende: In den Kantonen Aargau und Solothurn ist die Arbeitslosenquote im März 2013 gesunken. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Alarmzentrale setzt künftig auch auf  TCS-Helikopter.
  • Aargauer Lehrerinitiative zu Tagesstrukturen eingereicht.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Meyer