Basler Fahrende kommen in Konflikt mit dem Naturschutz

Fahrende haben ihre Wohnwagen auf eine geschützte Wiese gestellt. Pro Natura fordert sie daher auf, das Areal in Kleinbasel zu verlassen. Die Fahrenden wehren sich: Sie würden der Wiese keinen Schaden zufügen.

Die Wagen der Fahrenden stehen auf einer geschützten Wiese.
Bildlegende: Die Wagen der Fahrenden stehen auf einer geschützten Wiese. SRF

Ausserdem:

  • FCB muss ohne Fans nach Saint Etienne reisen
  • Fremdsprachen-Konzept Passepartout ist im Baselbiet umstritten
  • Stechpalme & Co. - in vielen Baselbieter Gemeinden geben unabhängige Gruppierungen in der Politik den Ton an

Moderation: Sedrik Eichkorn