Basler Regierung wird beim Sparen konkret

Heute Montag gibt die Basler Regierung bekannt, wo konkret sie den Sparhebel ansetzen will. Im Ganzen will sie 65 Millionen Franken einsparen und sich so für die schwierige bevorstehende Zeit rüsten, die ihr aufgrund der Unternehmenssteuerreform III drohen.

Eva Herzog
Bildlegende: Juri Weiss

Ausserdem:

  • Sm'Aesch Pfeffingen zieht in Finalrunde ein
  • Kapazitätsengpass Krematorium Hörnli

Moderation: Jeannine Borer