Schaum trübt Badespass im Rhein

Hoher Wasserstand und Blütenpollen in der Luft: diese Kombination führt zu einer unappetitlichen Schaumbildung auf dem Wasser. Der Schaum ist jedoch harmlos. 

Grossaufnahme eines Rheinschwimmers
Bildlegende: Der Schaum auf dem Rhein ist harmlos - gerade trinken sollte man das Wasser trotzdem nicht. Keystone

Ausserdem

  • Einbruch in Schützenhäuser in der Region

Moderation: Benedikt Erni