Bernische Schutzbehörde überzieht Budget deutlich

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (Kesb) benötigen einen Nachkredit: «Wir haben zu eng budgetiert», sagt Regierungsrat Christoph Neuhaus.

Christoph Neuhaus
Bildlegende: Christoph Neuhaus Keystone

Weiter in der Sendung:

Moutier hat Probleme mit dem Trinkwasser.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Thomas Pressmann