«Das Walliserdeutsch hat leicht chaotische Rhythmen»

Der Walliser Schauspieler Diego Valsecchi und der Musiker Pascal Nater haben ein neues Bühnenprogramm. Thema ist das Mittelmass, die Anpassung, das Eingemittetsein. Fürs Liederschreiben sei das Walliserdeutsch vielleicht zu wenig Mittelmass, finden die beiden. Zürichdeutsch falle da leichter.

Diego Valsecchi (rechts) und Pascal Nater spüren dem Mittelmass nach
Bildlegende: Diego Valsecchi (rechts) und Pascal Nater spüren dem Mittelmass nach Foto: Christoph Hoigné

Weiter in der Sendung:

Die Berner Berufsfeuerwehr hat eine Ente aus einem Kamin gerettet.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Elisa Häni