Der Walliser Eishockeyclub Siders wehrt sich gegen den Konkurs

Der HC Siders hätte bis am Mittwochabend 1,2 Millionen Franken auftreiben müssen, um den Konkurs in letzter Minute doch noch abzuwenden. Weil jedoch nur 900'000 Franken zusammenkamen, wehrt sich der Verein jetzt mit einer Einsprache beim Walliser Kantonsgericht.

Silvio Caldelari kämpft vor Gericht ums Überleben des HC Siders.
Bildlegende: Silvio Caldelari kämpft vor Gericht ums Überleben des HC Siders. Keystone

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger