«Die öffentliche Diskussion über das Alter hat gewonnen»

Stefanie Becker leitet das neue Institut «Alter» der Berner Fachhochschule und will die angewandte Forschung über das Thema fördern. Sie bedauert, dass die Medien die negativen Seiten des Alters zu stark hervorstreichen.  Ein Live-Gespräch aus Anlass des 1. Gerontologie-Symposiums in Bern.

Stefanie Becker vom Institut Alter im SRF-Radiostudio Bern
Bildlegende: Stefanie Becker vom Institut Alter im SRF-Radiostudio Bern SRF

Weiter in der Sendung:

Lobag-Initiative zum Schutz des Kulturlandes kommt auch bei Volkswirtschaftsdirektor Rickenbacher gut an.

Kanton Bern schafft Anlaufstelle für ehemalige Verdingkinder.

Freiburg gründet ein Kompetenzzentrum für Gesundheit. 

Moderation: Jörg André, Redaktion: Peter Brandenberger