Gordischer Knoten zwischen FC Thun und Stadionbetreiberin gelöst

Der FC Thun und die Stadionbetreiberin haben sich auf einen neuen Pachtvertrag geeinigt. Um im langen Streit zwischen den beiden Parteien eine Lösung zu finden, war offenbar die Intervention von Stadt und Burgergemeinde Thun nötig.

Sicht auf Stadion Thun, Schriftzug «Stockhorn Arena»
Bildlegende: Der FC Thun und die Stadionbetreiberin haben sich geeinigt. Keystone

Weiter in der Sendung:

- Rücktritt vom Fraktionspräsidium: SVP-Grossrat Peter Brand über den Undank seiner Partei.

- Turbulente Fasnacht: Der Walliser Regierungsrat Oskar Freysinger über besonders viele Polizeieinsätze.

Autor/in: Andreas Lüthi, Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti