Gymnasiasten aus China lernen im Berner Oberland Skifahren

30 Jugendliche aus China besuchen diese Woche in Grindelwald ein Skilager. Es ist kein gewöhnliches Lager: Es ist Teil eines Schüleraustausches zwischen dem Berner Oberland und China. Das Lager wird von Touristikern unterstützt - sie hoffen so, neue Gäste für den Wintersport gewinnen zu können.

Chinesische Schüler zum ersten Mal auf der Piste.
Bildlegende: Chinesische Schüler zum ersten Mal auf der Piste. SRF

Weiter in der Sendung:

Vorerst ein Test: Eishockeyfans können mit Extrazügen direkt zum Freiburger Eisstadion.

Im Wallis arbeiten immer mehr Frauen in Verwaltungskommissionen.