Die Davoser Verfassung sei ein Flickwerk

Bald 100-jährig und noch nie richtig überarbeitet: Die Davoser Gemeindeverfassung brauche dringend einen neuen Anstrich. Die Forderung aus dem Parlament findet beim Landammann Gehör.

Davos in der Nacht.
Bildlegende: Für mehr Licht im Davoser Rechtsdschungel: Ein Vorstoss verlangt die Totalüberarbeitung der Gemeindeverfassung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Bündner Tourismus sucht Wege aus der Franken-Krise
  • Die gebürtige Churerin Cornelia Komposch will Thurgauer Regierungsrätin werden
  • Das St. Galler Beratungsinstitut für Jungunternehmer begleitet angehende Geschäftsleute

Moderation: Stefanie Hablützel