Parc Adula: Jede Gemeinde für sich

Die Stellungsnahmen der Gemeinden zum Parc Adula fallen detailreich aus. Jede Gemeinde will die Parkvorteile für sich. Nebst Hinweisen und Anträgen gibt es auch klare Forderungen: Von der Schaffung neuer Arbeitsplätze in den Gemeinden bis zur Aufhebung des Hundeverbotes in der Kernzone.

Parc Adula: Jede Gemeinde für sich
Bildlegende: Parc Adula: Jede Gemeinde für sich Keystone

Weitere Themen

  • Der Landjäger auf Kontrollgang: Die Anfänge der Bündner Kantonspolizei. Ein Gespräch mit Martin Camenisch, Autor des Buches «Hoch geachter Her Verhörrichter...»
  • Thurgau und Davos arbeiten im Eishockey enger zusammen
  • Jungunternehmer: Auch im Sarganserland gibt es jetzt ein neues Forum

Moderation: Marc Melcher