Asylheim in Weesen als Zwischenlösung

In Weesen entstehen bis zu 85 Plätze für Asylsuchende. Dies ist aber nur eine Zwischenlösung, bis der Kanton eine langfristige Lösung hat. Geplant ist diese in Vilters. Dort will der Kanton ein neues Asylzentrum errichten.

Das neue Asylheim bietet Platz für 65 bis 85 Asylsuchende.
Bildlegende: Das neue Asylheim bietet Platz für 65 bis 85 Asylsuchende. Symbol

Weitere Themen:

  • Wegen Software-Vergaben: Abacus klagt gegen Stadt St. Gallen
  • Unruhe wegen Bündner Ruhetagsgesetz

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Philipp Inauen