Die lange Reise der Reisenden

Die Skulptur «die Reisenden» von Bruno Spoerlé beschäftigt den Kanton Thurgau. Die Wittwe des Künstlers hat die Skulptur verkauft. Allerdings beansprucht auch der Kanton die Skulptur für sich.

Die Reisenden standen dort, wo auch viele Reisende unterwegs sind: an der Autobahn.
Bildlegende: Die Reisenden standen dort, wo auch viele Reisende unterwegs sind: an der Autobahn. Keystone

Weiter Themen:

  • Graubünden ist gefordert, alle Schulbücher in den Idiomen zu drucken
  • Die Kantonsstrasse Chur - Domat/Ems bleibt bis auf weiteres gesperrt