Disentis will bauen, Tujetsch übt Kritik

Der Gemeinderat von Disentis stimmt einem Baurechtsvertrag zu, der es privaten Investoren ermöglicht, Alterswohnungen zu bauen. Dies stösst auf Widerstand in der Nachbargemeinde Tujetsch. Für Gemeinderat René Epp ist die «interkommunale Zusammenarbeit» der beiden Gemeinden in Frage gestellt.

Disentis geht eigenen Weg
Bildlegende: Disentis geht eigenen Weg ZVG

Weitere Themen:

  • Tierischer Rekrut aus dem Thurgau: Schweizer Armee setzt auf Hunde.
  • Tierische Kunst aus St.Gallen: Universität bekommt Fliege als Objektkunst.
  • Die Erschliessungsstrasse auf die Rifair-Alm durch das Münstertal darf nicht gebaut werden. Das hat das Verwaltungsgericht entschieden.
  • Parkgarage Schibenertor in der Stadt St.Gallen: Initianten reichen Baugesuch ein.

Moderation: Michael Breu