Keine Gefahr für Olmahalle

Vergangene Woche mussten Mitarbeiter ihre Büros in der Olma-Halle 1 fluchtartig verlassen, nachdem Spannungsrisse aufgetreten waren. Nun ist die Ursache klar. Und: Für die Mitarbeiter hat keine Gefahr bestanden.

Das Olmagelände
Bildlegende: Olmagelände in der Stadt St. Gallen ZVG

Weitere Themen:

  • Jürgen Törkott neuer Chef bei Radio Südostschweiz
  • Morgen startet das Open Air Lumnezia
  • Brand auf St. Galler Dachterrasse: Zwei Häuser evakuiert