Mauschelei-Vorwürfe kommen im Grossen Rat zur Sprache

Die Mauschelei-Vorwürfe von alt Säckelmeister Sepp Moser gegen die Landammänner Carlo Schmid und Daniel Fässler kommen am 24. Juni im Innerrhoder Grossen Rat zur Sprache. Dies hat das Ratsbüro in Absprache mit der Staatswirtschaftlichen Kommission entschieden.

Weitere Themen:

  • Solarstrom von den Dächern des Kantons:
    Was Graubünden plant wird auch in St. Gallen zum Thema
  • Thurgauer zahlen weniger Steuern

Moderation: Thomas Weingart, Redaktion: Maria Lorenzetti