Ostschweizer Obstbauern kritisieren Streptomycin-Verbot

Obstbauern dürfen im Kampf gegen den Feuerbrand kein Streptomycin mehr einsetzen. Während Umweltverbände den Entscheid des Bundes begrüssen, sehen Obstbauern ein Problem.

Der Bund verbietet den Einsatz von Antibiotika im Kampf gegen Feuerbrand.
Bildlegende: Der Bund verbietet den Einsatz von Antibiotika im Kampf gegen Feuerbrand. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Mit einer neuen Strategie will die FDP Ausserrhodens mehr Bürgernähe schaffen
  • Ein Team rund um den Rheintaler Werbefachmann Reinhard Frei lanciert eine neue Herbst-Messe

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Michael Breu