Einfahrende S-Bahn prallt in Luzern in stehende Zugskomposition

Der Unfall hat sich in der Mittagszeit im Bahnhof Luzern ereignet. 13 Menschen sind leicht verletzt worden. Die Unfallursache wird abgeklärt.

Beim Zugunfall ist der Sachschaden ist gering
Bildlegende: ZVG/ Luzerner Polizei

Weiter in der Sendung:

  • 13 Einsprachen gegen das geplante Bundesasylzentrum in Seewen
  • Besuch bei Kirschenproduzenten in Küssnacht
  • Apropos von Friedli Kilbi

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Tuuli Stalder