Markus Babbel bleibt bis 2018 Trainer beim FC Luzern

Der 43-Jährige Markus Babbel unterschrieb beim FC Luzern einen neuen Vertrag, der die nächsten zwei Saisons umfasst. Der Deutsche ist seit Oktober 2014 bei den Luzernern. Noch offen ist, wer Markus Babbel ab diesem Sommer assistieren wird.

Fussballtrainer gibt Anweisungen während einem Spiel.
Bildlegende: Markus Babbel steht beim FC Luzern länger an der Seitenlinie. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Liftbauer Schindler zufrieden mit 2015
  • Dumpinglöhne auf Baustellen: Wie wird kontrolliert?
  • Regierungsratswahlen UR: Roger Nager (FDP) im Gespräch

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin