Pius Egli tritt als oberster Lehrergewerkschafter Luzerns ab

Nach 25 Jahren als Geschäftsführer des Luzerner Lehrerinnen - und Lehrerverbands wird Pius Egli pensioniert. Er hat sich in dieser Zeit immer wieder stark gemacht für die Stellung der Lehrpersonen, aber auch für eine moderne Schule, die den Anforderungen der Gesellschaft entspricht.

Pius Egli ist der abtretende Geschäftsführer des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbandes.
Bildlegende: Pius Egli ist der abtretende Geschäftsführer des Luzerner Lehrerinnen- und Lehrerverbandes. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Mathias Frank fährt in der Tour de Suisse auf den 5.Schlussrang
  • Das Schweizer Jugendmusikfest in Zug ist ein Erfolg

Redaktion: Mirjam Breu