Schwyzer Regierung prüft Regulierung des Lauerzersees

Vertiefte Abklärungen sollen aufzeigen, ob ein Entlastungsstollen sinnvoll ist um zu verhindern, dass der Lauerzersee über die Ufer treten kann. Die Schwyzer Regierung beantragt dafür einen Kredit von 800'000 Franken.

Der Lauerzersee soll nicht mehr über die Ufer treten.
Bildlegende: Der Lauerzersee soll nicht mehr über die Ufer treten. ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Obwaldner Kantonsrat beschliesst neue Regeln für die Krankenkassenverbilligung
  • Urner Regierung überprüft Kinderbetreuung
  • Junger Mann ertrinkt im Vierwaldstättersee

Moderation: Mirjam Mathis, Redaktion: Miriam Eisner