Spital Schwyz baut aus - Lachen plant erst

Das Spital Schwyz hat aufgerüstet - für rund 9 Millionen Franken ist ein modernes Röntgeninstitut gebaut worden. Auch in Lachen spricht man schon länger von einem Ausbau. Nach verschiedenen Querelen bringt die Leitung aber zuerst Ruhe ins Spital - ein Ausbau ist erst mittelfristig geplant.

Das Spital Lachen im Kanton Schwyz.
Bildlegende: Das Spital Lachen im Kanton Schwyz. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Das alte Zentralbahn-Trassee wird zum Velo- und Fussweg
  • Kernser leitet neu das Ballenberg-Museum
  • Saalsporthalle Pilatusarena: Die Kontroverse zur Abstimmung

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Beat Vogt