«Wenn ich mit dem Jeep vorfahre, erfahre ich nicht die Wahrheit»

Seit bald zwei Jahren ist Patrick Renz Direktor des Fastenopfers. Seine Spendengelder erwirtschaftet er vor allem während der Fastenzeit. Von anderen Hilfswerken unterscheiden will er sich mit einer sehr direkten Hilfe, bei welcher er voll auf lokale Organisationen setzt.

Fastenopfer-Direktor Patrick Renz.
Bildlegende: Patrick Renz setzt mit dem Fastenopfer auf Hilfe mit lokalen Organisationen vor Ort. SRF/Dario Pelosi

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Luzern verliert gegen den FC Zürich mit 1:2
  • Das Luzerner Theater bringt «Dantons Tod» auf die Bühne
  • Ski-Ass Corinne Suter will wieder ganz vorne mitfahren.

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi