Das neue Züri-Tram steckt im Schlamassel

Die leidige Geschichte der Zürcher Trambeschaffung hat ein neues Kapitel. Eine geheime Expertise, die SRF vorliegt, macht den Verkehrsbetrieben VBZ massive Vorwürfe. Sie sollen im Auswahlverfahren einen Hersteller willkürlich bevorzugt haben. Das neue Züri Tram fährt also noch lange nicht.

Zürcher Tram auf Baustelle.
Bildlegende: Die Zürcher Trambeschaffung ist eine Baustelle. Keystone

Weitere Themen:

  • Fussball-Krawalle: Zürcher Stadtrat Richard Wolff verteidigt Vorgehen der Polizei
  • Schwere Vorwürfe gegen Dietliker Gipser-Firma
  • FC Winterthur und FC Schaffhausen gewinnen ihre Nachtragsspiele

Moderation: Roger Steinemann