Drei Schwerverletzte nach Schlägerei in Zürcher Nachtclub

Mit Messern und Flaschen sind die jungen Männer und Frauen in der Nacht auf Montag im Zürcher Club Jade aufeinander los. Sieben Personen wurden verletzt, drei davon schwer. Weshalb es zum Streit kam und wie viele Personen beteiligt waren, ist unklar.

Das Jade in der Zürcher Innenstadt - die Party wurde nach der Schlägerei abgebrochen
Bildlegende: Das Jade in der Zürcher Innenstadt - die Party wurde nach der Schlägerei abgebrochen Jade/Zeljko Gataric

Weitere Themen:

  • Sulzer Verwaltungsratspräsident Manfred Wennemer tritt überraschend zurück.
  • Stahlgiesserei Schaffhausen: Veranstaltungssaal statt Sporthalle.
  • Stadt Zürich geht mit einer Strategie gegen «Wildwuchs» bei Weihnachtsmärkten vor.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Peter Fritsche