Engpass bleibt trotz fünf neuer Studentenwohnheimen

Die ETH Hönggerberg in Zürich weiht am Mittwoch 900 neue Studentenzimmer ein. Das nimmt etwas Druck weg, aber es reicht bei der grossen Nachfrage nach Wohnraum noch lange nicht.

Gebäude der Hochschule Hönggerberg aus der Luft fotografiert.
Bildlegende: Die ETH Hönggerberg zieht Studierende aus aller Welt an. Keystone

Weitere Themen:

  • Der Schaffhauser Regierungsrat unterstützt die geplante Hochschule in der Kammgarn.
  • Nordumfahrung Zürich - Autobahnanschluss Weiningen: Kompromiss gefunden.
  • Leerwohnungsbestand in Winterthur ist gleich wie vor einem Jahr.
  • Hundeschmuggel in grossem Stil am Schaffhauser Zoll aufgeflogen.
  • Hirsebreifahrt 2016: Der Zürcher Stadtrat macht sich im Langboot auf die Flussfahrt nach Strassburg.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Daniel Firitzsche