Julius Bär: Wachsen durch wildern

Die Zürcher Privatbank Julius Bär verfolgt eine spezielle Wachstumsstrategie: Sie jagt der Konkurrenz nicht Bankkunden ab, sondern Bankkundenberater – mitsamt ihrem Kundenstamm. Ganz ohne Risiken ist diese Strategie allerdings nicht.

Firmenschild am Eingang der Bank
Bildlegende: Mit riskanter Strategie macht Julius Bär grosse Gewinne. Keystone

Weitere Themen:

  • 800 Pfadis aus der Region Winterthur im Sommerlager auf dem Planeten Eulachon.
  • «Die Vorfreude ist riesig»: der FC Winterthur vor dem ersten Derby gegen den FCZ seit 21 Jahren.
  • Zimmerstunde: Um 15 Uhr beginnt für die Angestellten in der Hotellerie die grosse Pause (Sommerserie).

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Nicole Freudiger