Lebenslänglich gefordert für Doppelmord in Pfäffikon

Sowohl der Staatsanwalt als auch der Anwalt der Kinder verlangen eine lebenslängliche Haftstrafe für den 60jährigen Angeklagten, der im Sommer 2011 seine Frau und die Chefin des Pfäffiker Sozialamtes erschossen hat.

Staatsanwalt Roland Geisseler fordert die Höchstrafe für den Doppelmord.
Bildlegende: Staatsanwalt Roland Geisseler fordert die Höchstrafe für den Doppelmord. Keystone

Weitere Themen:

  • Kaum gehisst, schon geklaut: Die FCZ-Fahne auf dem Hardturmareal ist weg
  • Solaranlagen rund um den Flughafen brauchen eine Bewilligung

Moderation: Sabine Meyer, Redaktion: Christoph Brunner