Online-Plattform für Parties in Winterthur

Die Stadt Winterthur geht neue Wege. Sie will eine Online-Plattform einrichten, auf der die Organisatoren unkompliziert Festivals und Parties anmelden können. Damit haben auch Stadt und Anwohner eine Übersicht, was, wo, wann läuft.

Eine junge Frau und ein junger Mann tanzen an einer Party
Bildlegende: Die Organisation von Parties soll in Winterthur einfacher werden. keystone

Weitere Themen:

  • Grosser Run auf den Schweizer Pass in Zürcher Städten wegen Durchsetzungsinitiative.
  • Der Zürcher Regierungsrat ist gegen mehr Schweizer Geschichte in der Volksschule.
  • FCZ-Verteidiger Mike Kleiber fällt wegen Verletzung bis zu neun Monate aus.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nicole Freudiger