Schaffhauser Finanzdirektorin will Steuererhöhungen

Nach dem fünffachen NEIN der Schaffhauserinnen und Schaffhauser zu den Sparvorlagen der Regierung, will die Finanzdirektorin das fehlende Geld nun mit Steuererhöhungen einnehmen. Zur Freude der Linken und zum Entsetzen ihrer eigenen Partei, der SVP.

Geld, Fünfliber
Bildlegende: Sparvorlagen abgelehnt: Nun sollen die Schaffhauserinnen und Schaffhauser mehr Steuern bezahlen. Keystone

Weitere Themen:

  • Züri Fäscht: Das neue Sicherheitskonzept hat funktioniert.
  • Cargo sous terrain: Die grossen Mitstreiter wollen nicht mitzahlen - auch die Stadt Zürich nicht.
  • Schaffhausen-Kreuzlingen: Die gesamte Strecke ist wieder per Schiff befahrbar.

Moderation: Nicole Marti