Stadt Zürich weit entfernt von der 2000-Watt-Gesellschaft

Die Energiewende in Zürich ist ins Stocken geraten. Die neusten Zahlen zeigen, dass die Bevölkerung tendenziell wieder mehr statt weniger Energie verbraucht.

Stromleitungen
Bildlegende: Zürich braucht noch einen Effort in Sachen 2000-Watt-Gesellschaft. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Frauenanteil in den Zürcher Polizeikorps wächst.
  • Zürcher Ferienmesse Fespo mit etwas weniger Besuchern.
  • ein Atomendlager im Zürcher Weinland war nicht vergebens»: Jean-Jacques Fasnacht vom Verein Klar! will den Kampf jetzt erst fortführen.