Brexit: Der Anfang vom Ende der EU?

  • Freitag, 24. Juni 2016, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 24. Juni 2016, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Eine persönliche und politische Niederlage für David Cameron.

    Brexit: Der Anfang vom Ende der EU?

    Grossbritanniens Premier David Cameron zieht die Konsequenzen aus dem Ja für einen Brexit und tritt zurück. 52 Prozent aller Britinnen und Briten haben für den Brexit gestimmt. Noch deutlich höher war die Zustimmung im Norden des Landes.

    Welche Konsequenzen hat der Ausstieg aus der EU für Grossbritannien und die EU. Informationen, Analysen und Hintergründe aus dem Norden Englands, aus London, Paris und Berlin.

    Martin Alioth, Joe Schelbert, Oliver Washington, Charles Liebherr und Peter Voegeli

  • Ein Bildschirm an der Boerse zeigt den Kursverlauf des SMI in Zuerich, am Freitag, 24. Juni 2016. Der EU-Austritt Grossbritanniens hat am Freitag die Schweizer Boerse auf Talfahrt geschickt. Bis 09.30 Uhr tauchte der Leitindex SMI um 4,75 Prozent auf 7641 Punkte ab.

    Hektik und heftige Reaktionen an den Finanzmärkten

    Der beschlossene Brexit sorgt an den Finanzmärkten für Turbulenzen. Viele reagieren überrascht, denn im Vorfeld haben die Anleger wohl mehrheitlich nicht mit dem Austritt Grossbritanniens gerechnet.

    So manch eine Bank rief deshalb ihre Händler mitten in der Nacht aus dem Bett - wie etwa die Raiffeisenbank in Zürich. Auch die Aktienmärkte geraten ins Trudeln. Ist es ein «black Friday»?

    Andi Lüscher und Jan Baumann

  • Bundespräsident Johann Schneider-Ammann spricht über den Austritt Grossbritanniens aus der EU am Freitag, 24. Juni 2016.

    «Dieser Tag wird uns noch einige Zeit beschäftigen»

    Am Vormittag hat sich auch die offizielle Schweiz zum Brexit geäussert. Bundespräsident Johann Schneider-Ammann meinte, man sehe unsicheren Zeiten entgegen. Der Brexit habe auch Auswirkungen auf die Schweiz.Was sagen die Politiker im Bundeshaus und wie reagieren die Leute auf Berns Strassen?

    Gaudenz Wacker, Angelo Zehr und Philipp Burkhardt

  • Oliver Washington, EU-Korrespondent und Martin Alioth, Grossbritannien-Korrespondent.

    Oliver Washington und Martin Alioth über den Brexit

    Die Briten sagen also «Goodbye Europe!» Der Brexit-Entscheid stürzt Grossbritannien und Europa in eine historische Krise.

    Wohin entwickeln sich nun das Land und die EU? Grossbritannien-Korrespondenten Martin Alioth und EU-Korrespondenten Oliver Washington diskutieren im «Tagesgespräch» mit Iwan Lieberherr.

    Iwan Lieberherr

Moderation: Brigitte Kramer, Redaktion: Karoline Arn