Medikamente: Schluss mit Preissenkungen

  • Dienstag, 17. Februar 2015, 12:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 17. Februar 2015, 12:30 Uhr, Radio SRF 1, Radio SRF 2 Kultur, Radio SRF Musikwelle und Radio SRF 4 News

Beiträge

  • Fast 800 Millionen Franken weniger als noch vor drei Jahren bezahlen Konsumentinnen und Konsumenten heute für ihre Medikamente.

    Medikamente: Schluss mit Preissenkungen

    Wer ein Originalmedikament in der Schweiz kauft, zahlt heute im Durschnitt gleich viel wie im benachbarten Ausland, beispielsweise in Deutschland. Das bilanziert Interpharma, der Verband der forschenden Pharmaunternehmen in der Schweiz.

    Thomas Zuberbühler

  • Coop steigert zwar Gewinn und Umsatz. Seitdem der Franken aber so stark ist, wandern in den Grenzregionen Käufer ab.

    Aufhebung des Euro-Mindestkurses hält Coop auf Trab

    Coop blickt auf ein gutes Jahr 2014 zurück. Der Konzern hat Umsatz und Gewinn steigern können. Der SNB-Entscheid zur Abschaffung des Euro-Mindestkurses hat die Detailhändlerin im Januar aber aufgeschreckt.

    Anna Lemmenmeier

  • Die Zivilbevölkerung in der Ostukraine ringt Tag für Tag um Strom, Benzin, Wasser und Medikamente. Bild: Mit dem Fahrrad unterwegs in Vuglegirsk, einem Dorf in der Nähe der umkämpften Stadt Debalzewo.

    Fern vom normalen Alltag - Bevölkerung in der Ostukraine

    In und um die strategisch wichtige Stadt Debalzewo wird trotz vereinbarten Waffenstillstands weiter gekämpft. Andernorts hat sich die Lage zwar etwas beruhigt. Ein geregelter Alltag ist aber nach wie vor nicht möglich; das spürt die Zivilbevölkerung in der Ostukraine täglich.

    Christian Wehrschütz

  • Die entdeckte Schadsoftware kann sich auf PCs installieren, ohne Spuren zu hinterlassen. Sie kann sich auf Festplatten einnisten und dort gezielt Daten auslesen, sogar dann noch, wenn diese Festplatte nach allen Regeln der Kunst gelöscht wird.

    Neue Dimension der Bespitzelung durch die NSA?

    Der US-Geheimdienst NSA soll Spionagesoftware direkt auf den Festplatten praktisch aller Hersteller installiert haben. Dies ermöglicht es dem Geheimdienst, Nutzer und Nutzerinnen über jeden Computer zu überwachen.

    Guido Berger

  • In den letzten Jahren haben in Kerzers im Durchschnitt bloss drei Prozent der Stimmberechtigten die Gemeindeversammlung besucht.

    Gemeindeversammlung vs. Gemeindeparlament

    In zahlreichen Gemeinden bestimmt noch immer die Gemeindeversammlung und das sogenannte Handmehr die Politik. Im Kanton Freiburg planen aber zurzeit gleich zwei grössere deutschsprachige Gemeinden die Einfünrung eines Gemeindeparlaments.

    Im Seeländer Dorf Kerzers bei Murten stimmt das Volk Anfang März darüber ab.

    Patrick Mülhauser

  • Nadine Masshardt und Pirmin Bischof.

    Abstimmungskontroverse zur Familieninitiative der CVP

    Über die Initiative «Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen» der CVP wird am 8. März abgestimmt. Der Solothurner CVP-Ständerat Pirmin Bischof ist für die Initiative, die Berner SP-Nationalrätin Nadine Masshardt dagegen. Sie diskutieren unter der Leitung von Gaudenz Wacker.

Moderation: Ivana Pribakovic, Redaktion: Mark Livingston