Josef Ackermann, Zurich-Verwaltungsratspräsident

  • Samstag, 20. April 2013, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 20. April 2013, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. April 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 20. April 2013, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 21. April 2013, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Nach zehn Jahren an der Spitze der Deutschen Bank ist Josef Ackermann vor einem Jahr in die Schweiz zurückgekehrt. Was hat er nun als Verwaltungsratspräsident der Zurich Insurance vor?  

Der abtretende CEO Josef Ackermann während der jährlichen Aktionärsversammlung in Frankfurt am 31. Mai 2012.
Bildlegende: Der abtretende CEO Josef Ackermann während der jährlichen Aktionärsversammlung in Frankfurt am 31. Mai 2012. Keystone

Wie positioniert er den Konzern, der trotz Krise und trotz tiefen Zinsen rund 200 Milliarden Franken möglichst sicher, aber auch möglichst einträglich verwalten muss? Und was rät er als ehemaliger Banker der Schweiz: soll sie trotz den jüngsten Entwicklungen in der EU, trotz des Umschwenkens von Luxembourg das Bankgeheimnis weiterhin verteidigen?

Josef Ackermann nimmt Stellung in der Samstagsrundschau.

Moderation: Eveline Kobler